GartenRadio

Artikel auswählen und Play klicken

GartenRadio

zum Starten

0:00
00:00

Buchtipps


Gärtner der Nation – Die vier Leben des Karl Foerster
„Das Leben ohne Phlox ist ein Irrtum.“ Oder: „Es wird durchgeblüht!“ Sätze, für die Karl Foerster mindestens genauso bekannt ist wie für seine Staudenzüchtungen. 
Das Glück wohnt im Garten
Für Arbeiterinnen und Bäuerinnen war es normal, in der Erde zu wühlen und sich die Hände schmutzig zu machen. Für die „Damen von Stand“ war das bis ins letzte Jahrhundert noch undenkbar, selbst im gartenbegeisterten England.
Wilde Ecken für jeden Garten
Selbst ein klitzekleines Stück Wildnis fördert die Artenvielfalt im Garten. Wildbienen, Schmetterlinge und Vögel lieben wilde Ecken. Und die müssen nicht zwangsläufig unaufgeräumt und chaotisch aussehen.
Regenwasser nutzen - ein Geschenk für meinen Garten
Wer erwartet, Tipps für den Anschluss einer Regenwassertonne oder den Bau einer Zisterne zu erhalten, wird von diesem Buch enttäuscht sein,  heißt es im Vorwort. Tatsächlich geht es hier um "naturnahes Regenwassermanagement".