GartenRadio

Artikel auswählen und Play klicken

GartenRadio

zum Starten

0:00
00:00

Buchtipps


Das GartenRadio-Buch: ProblemLÖSER Garten
Der schlimmste Feind des eigenen Gartens, das ist der Gärtner selbst. Er pflanzt Stauden, wo sie nicht hingehören, entscheidet sich für Bäume, die schneller wachsen als seine Kopfbehaarung...
Die Wildblumensammlerin
Ob Lungenkraut, Ackerwinde, Kornblume oder Gänseblümchen - Wildblumen in Feld, Wald und Wiese gilt großes Mitleid. Denn sie werden "gehackt, gerissen, zertreten, gespritzt, kurz: fortgejagt."
Wege zum Naturgarten
Statt viel Geld für ökologisch fragwürdige Thuja oder Kirschlorbeer auszugeben, lässt sich auch mit einfachen Mitteln sofortiger Sichtschutz im Garten herstellen. In das Armierungsnetz eines Klettergerüsts werden Weidenruten eingeflochten. Sie halten ungefähr 5 Jahre, bis dahin haben... 
Von fiesen Schädlingen, duftenden Kräutern und üppigen Blumen
Mangold zwischen Dahlien, Federkohl, auch Palmkohl genannt, zwischen Astern - im Blumenbeet machen sich dekorative Gemüsepflanzen breit. Was französische Gärtner erfunden haben, wird  auch hierzulande immer beliebter.