GartenRadio

Artikel auswählen und Play klicken

GartenRadio

zum Starten

0:00
00:00

Das große Buch der Gärtnerinnen und Gärtner

Die Staudengärtnerei Gaißmayer in Illertissen, die der Gräfin Zeppelin im Markgräflerland oder die Königliche Gartenakademie von Gabriella Pape in Berlin sind längst keine Geheimtipps mehr. Jeder dieser Gärten allein ist schon einen Besuch wert.

Aber in diesem Buch werden nicht nur die berühmten Gärtnerinnen und Gärtner vorgestellt.  Mit Wort und Bild werden auch Betriebe präsentiert, die wahrscheinlich nur Liebhabern ein Begriff sind, wie Andreas Händel in Ketzin, der sich dem Leberblümchen widmet, oder Friedrich Manfred Westphal in Priesdorf, der 400 Clematis-Sorten besitzt. Einhundert Gärtnereien haben die beiden Autorinnen besucht, und herausgekommen ist ein üppiger Bildband, der sich wunderbar als Reiseführer durch blühende und grünende Regionen eignet. (UF)

Anja Birne und Marion Nickig, Das große Buch der Gärtnerinnen und Gärtner, Callwey 2021 € 39,95.