GartenRadio

powered by in2web-design.de

GartenRadio

powered by in2web-design.de

0:00
00:00

Presse

Presseinformationen rund um das GartenRadio.

Worum geht‘s?

GartenRadio erzählt Geschichten von Gartenliebhabern, Balkonbesitzern, Kleingärtnern oder einfach nur Gartengenießern. Wir besuchen Menschen, die sich mit Pflanzen auskennen, von Liebhabern alter Tomatensorten bis zum Chefgärtner der Bundesgartenschau. Wir tummeln uns auf Schneeglöckchenbörsen, lassen uns Künstlergärten zeigen, fahren mit einem Pflanzendoktor auf Visite oder legen uns bei einem kleingärtnernden Psychologen auf die Laubencouch. 

Bei Gesprächen über den Gartenzaun hinweg, lassen wir uns von der Freude am Buddeln erzählen, vom Geheimnis eines grünen Rasens, oder der Frage, warum der Dill nie so wächst, wie der Gärtner will. Wir reden über Gärten, Parks und Pflanzen. Denn ob Dill oder Rose, Buchs oder Bohne - es gibt kaum eine Pflanze, hinter deren Blättern und Blüten, Früchten und Wurzeln sich nicht unendlich verästelte Geschichten verbergen.

Jeweils eine halbe Stunde nehmen wir uns Zeit für eine Reportage. Hintergründiges und praktischer Gartenalltag darf genauso blühen, wie die Phantasie. Auch für Literatur, Gedichte und Bücher gibt es einen sonnigen Platz im GartenRadio. 



 Ausschnitte aus GartenRadio-Sendungen:




Für wen senden wir?


Für alle Menschen – mit oder ohne Balkon und Garten – die Spaß an grünen Themen oder leidenschaftlichen Geschichtenerzählern haben. Denn die Laubenpieper, Gartenbesitzer, Balkonbepflanzer, Parkspazierer, Chefgärtner oder Guerilla Gardener sind mit ihrem Grün tief verwurzelt und erzählen mal mit üppiger Begeisterung, mal mit wuchernder Verzweiflung von ihren Abenteuern im Beet. Und dabei geht es oft um mehr, als nur um Blatt und Blüte. Denn in den Gartengeschichten spiegeln sich menschliche Sehnsüchte genauso wie gesellschaftliche Herausforderungen wider. 



Wer steckt dahinter?


Die GartenRadio-Macher sind zwei Rundfunk-Journalisten – Heike Sicconi und Stefan Quilitz - mit mehr oder weniger grünem Daumen und mit großer Leidenschaft für Gartenthemen. Diese wachsen und gedeihen zu sehen und sie auch zu Gehör zu bringen ist unser Anliegen. Und weil die Zeit für Geschichten in vielen Radiosendern immer knapper wird, haben wir das GartenRadio gegründet. Entstanden ist ein GartenRadioBlog mit einer halbstündigen Sendung etwa alle 10 Tage.

Wie und wo kann man es hören?


Entweder online auf der Internetseite GartenRadio.fm oder offline als Download direkt von der Seite. Aber auch das Abonnieren des Podcasts über eine App ist möglich. Wie das funktioniert, haben ist unter dem Begriff "Podcast" erklärt.



Kontakt:

Ihre Fragen beantwortet gerne Heike Sicconi. 
Entweder per email unter heike.sicconi@gartenradio.fm
oder mobil unter  +49 173 27 61 835.


Bilder zur Verwendung 

Die unten stehenden Bilder können unter der Angabe der Quelle gerne verwendet werden. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Bilder in einer höheren Auflösung zu.

© Valerija Ecker


© Valerija Ecker

© Gartenradio.fm