GartenRadio

powered by in2web-design.de

GartenRadio

powered by in2web-design.de

0:00
00:00

Der unwiderstehliche Garten

Die Geschichte einer hingebungsvollen Gärtnerin, die beschließt, ihren Garten zu verkleinern.

Es ist das dritte Buch von Barbara Frischmuth, dass Gartengeschichten erzählt. Diesmal handelt es von Abschied, von einem geplanten jedenfalls, denn die Gartenarbeit wird ihr zu schwer. Der Rücken schmerzt und die Kräfte schwinden. Der Garten soll pflegeleichter werden. Beete müssen zurück gebaut werden. Doch der Abschied will nicht gelingen. Immerhin ist es ihr Traumgarten, den sie in über zweieinhalb Jahrzehnten auf einer Wiese in den Alpen  angelegt hat. Während sie tapfer Beete verkleinert, ertappt sie sich dabei, doch wieder neue Setzlinge nach Hause zu bringen. Immer öfter denkt sie darüber nach, ob ein schmerzender Rücken nicht glücklicher machen kann, als ein geruhsames Alter ohne Gartenarbeit. Warmherzig, kenntnisreich und philosophisch erzählt sie die Beziehungsgeschichte zu ihrem Garten, begleitet von beinah poetisch anmutenden Illustrationen von Melanie Gebker. (HS)

Barbara Frischmuth; Der unwiderstehliche Garten, Aufbauverlag (2015) 24,20 Euro.